Usedom & Aktivitäten

 


USEDOM: KILOMETERLANGE STRÄNDE, SONNE, NATUR PUR

Mit durchschnittlich 1906 Sonnenstunden im Jahr scheint die Sonne nirgendwo in Deutschland so häufig wie auf der zweitgrößten Insel des Landes – der Sonneninsel Usedom. Neben den Sonnenstunden locken ein über 40 km langer, bis zu 70m breiter, feiner Sandstrand. Vor dem Strand befinden sich die Promenaden der Seebäder oder die Spazierwege in den Dünenwäldern. Dazu kommen besondere klimatische Bedingungen, ausgedehnte Laubwälder, die verträumte Landschaft des Achterwassers, sowie viele kleine Seen und kleine Dörfer, die zusammen Garant für einen erholsamen Urlaub sind. Die Besonderheit der Insel Usedom liegt in ihrer landschaftlichen Vielfalt und im Übergang von Salz – und Süßwasser zwischen Ostsee und Peenestrom. Seit Dezember 1999 ist die Insel Usedom Naturpark.


USEDOM BIETET SPANNUNG

Salzwasser und Süßwasser – Ostsee und die vielen Seen des Achterwassers. Ausserdem: Kiefernwälder hinter dem Strand und mächtige Buchen in den ausgedehnten Wäldern des Hinterlands. Dazu: Flachland und Hügellandschaft nebeneinander. Die Ostseebäder mit ihrer Bäderarchitektur und daneben verträumte Dörfer mit Kirchen in Backsteingotik. Kaum eine Landschaft in Europa bietet auf so kleinem Raum so viel Spannung!


SEEBÄDER MIT TRADITION

Der gesundheisfördernde Aspekt der See und die einzigartigen natürlichen und klimatischen Bedingungen der Usedomer Seebäder sind der Grundstein ihrer lang anwährenden Badetradition. Bereits im 19. Jahrhundert erwärmten sich Adel und Aristokratie für die Insel. Das wohlhabende Bürgertum promenierte hier, atmete die würzige Seeluft und genoss das Leben.

Die in dieser Zeit entstandenen Residenzen im Stil der Bäderarchitektur beeindrucken noch heute. Auch das Wahrzeichen der Insel Usedom – die Seebrücke von Ahlbeck – stammt aus dem 19. Jahrhundert und ist die einzige noch erhaltene ihrer Art an der deutschen Ostseeküste.

Für Nachtschwärmer gibt es Discotheken und ein Spielcasino. Besuchen Sie eine historische Salzhütte, gönnen Sie sich ein wirklich erstklassiges Konzert. Denn Usedom hat Kultur: z.B. gibt es Theateraufführungen, Orgelkonzerte und es spielen während der jährlichen Usedomer Musikwochen Orchester wie die Berliner Philharmoniker und großartige Jazz-Ensembles aus Polen.

IMG_8270


MARCO POLO, RESTAURANT


RISTORANTE GELATERIA

MARCO POLO


Mit dem MARCO POLO bieten wir Ihnen ein gemütliches Restaurant und Cafe im Hause an. Eine großzügige Außenterrasse gehört dazu.

Täglich geöffnet:

  • Italienische Küche
  • Saisongerichte
  • Fischgerichte
  • Auswahl an Eis
  • Kaffee und Kuchen

Für weitere Auskünfte:

Tel. 038377 – 377066